Namensschild aus Edelstahl mit integriertem Klingelknopf

Am Samstag haben wir an unserem Eingang schonmal unser Namensschild mit integriertem Klingelknopf aus Edelstahl angebracht. Auf dem Bild ist der Klingelknopf leider noch nicht zu sehen. Ein Foto vom kompletten Schild werde ich noch nachreichen.


Im Buchstaben „A“ befindet sich eine Bohrung mit 18mm Durchmesser, dort wird der Edelstahlklingeltaster „eingeschraubt“ (Der Taster hat ein Gewinde, von hinten kommt eine Überwurfmutter aus Plastik drauf). Den Taster habe ich günstig bei Amazon erworben.

Auf der Rückseite des Schild haben wir zwei Stahlstifte mit Zweikomponentenkleber angebracht. Mit demselben Kleber haben wir das Schild in den Bohrungen des Klinkers befestigt. Ist wirklich „bombenfest“.

Das Schild haben wir uns bei diesem Ebay-Shopfertigen lassen. Die Schilder können in einigen Varianten bestellt werden. Man kann auch eigene Entwürfe basteln und diese Herrn Hinrichsmeyer als Vektorgrafik zukommen lassen. Spitzenmässiger Service, allerdings sollte man drei Wochen Lieferzeit einplanen.